Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

MyHikerFood
Endlich eine echte Alternative
Zu salzig. Zu scharf. Zu fade. Zu teuer. Immer das selbe. Nicht mein Geschmack. Wo bleibt mein Lieblingsgericht? Ob das gesund ist? Wie sieht es denn mit der Nachhaltigkeit aus? Und woher kommen die Zutaten? Die eine oder andere Frage hat sich jeder schon einmal gestellt, der auf Tour seine Tüte mit einer gefriergetrockneten Mahlzeit betrachtet hat. Dem einen ist es zu scharf, zu salzig oder zu herzhaft. Dem anderen schlicht zu fade, zu wenig, zu eintönig. Andere haben eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder besondere diätische Ernährungsweisen. Wieder andere können bestimmte Gewürze oder Zutaten einfach nicht ausstehen. Und das handelsübliche Sortiment von Outdoor- und Trekkingnahrung ist leider sehr überschaubar, Abwechslung und Variationen findet man kaum.
Die Idee
Warum nicht selber mixen?
Das empfanden auch die Gründer von MyHikerFood um Geschäftsführer Hendrik Albrecht so: es ist doch schade, wenn eine individuell geplante Tour voller grandioser Erlebnisse und Leistungen vor einer Tüte halbwegs genießbarer Stangenware endet. Essen hält Leib und Seele zusammen. Es soll schmecken, Spaß machen und belohnen! Draußen ist das noch wichtiger als zu Hause. Die Idee: warum nicht selber mixen? Und jedem das gleiche ermöglichen. Sein eigenes Essen für unterwegs selbst zusammenstellen. Das schmeckt auf jeden Fall! Und zwar zum Frühstück, Mittag (oder eher Abend) und zum Dessert. So ist der MyHikerFood Mixer entstanden.
Die Ourmeals
Praxiserprobte und bekannte Menüs
Daneben gibt es aber auch praxiserprobte und bekannte Mahlzeiten, die vom MyHikerFood Team und anderen Outdoorern als gut und lecker befunden wurden. Diese wird man zukünftig wohl auch vermehrt im stationären Einzelhandel und im Web finden können. Aber der Fokus liegt ganz eindeutig auf der Liberalisierung, Demokratisierung und Befreiung des Outdoorfood-Marktes durch den MyHikerFood Mixer! 😉
Nachhaltigkeit
Maximale Qualität zu erschwinglichen Preisen
Und dabei strebt MyHikerFood maximale Nachhaltigkeit und Qualität zu erschwinglichen Preisen an. Ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und Palmölfette. Zum größten Teil hergestellt aus Zutaten regionaler Produzenten. Nur handverlesene Zutaten, hochwertige Kräuter und Gewürze. Ein klimaneutraler Versand, umweltschonend bedruckte und designte Verpackungen und unterschiedliche Packungsgrößen (zum Beispiel für 2 Personen) sind nur der Anfang. Vollständig biologisch abbaubare Verpackungen werden bereits im Sommer 2020 zur Auswahl stehen. Da die Mahlzeiten in diesen aber nicht zubereitet werden können, ist das keine Option für jeden Outdooreinsatz. Außerdem ist eine Bio- bzw. Demeter-Produktlinie bereits in der Verhandlungsphase.
Wir sind dabei!
Mit Jona und Joni zum „Ersthelfer von morgen“
„Helfen ist stark“, heißt es bei den Johannitern, die seit Jahren erfolgreich Kindern in Kita, Kindergarten, Schule oder Jugendgruppe die Erste Hilfe vermitteln. Unterstützt werden sie dabei von den Handpuppen Jona und Joni. Um das Erlernte zu vertiefen, haben die Johanniter mit dem K&L Verlag ein leichtverständliches Mal- und Arbeitsbuch entwickelt, das wesentlicher Bestandteil eines Unterrichtspaketes für Kinder im Alter von acht bis elf Jahren ist. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

Eat Smart and Easy - Wherever and Whatever You Want

Wir geben die Mehrwertsteuersenkung an Dich weiter. Sie wird für Dich im Warenkorb automatisch neu berechnet. Ausblenden